Zeit f√ľr Wissenschaft   /     ZfW_045 - VerschwoŐąrungstheorien

Description

ZfW_045 - Verschw√∂rungstheorien Zu Gast: Claus Oberhauser Krisen¬≠zeiten bieten Verschw√∂rungs¬≠theorien eine perfekte B√ľhne. Der Historiker Claus Oberhauser untersucht die Gr√ľnde f√ľr ihre Entstehung und wirft einen historischen Entwicklung auf ihre Entwicklungsstufen als stete ‚ÄěBegleiterinnen‚Äú in der Menschheitsgeschichte. Chemtrails, Zwangsimpfungen, Handystrahlung, undurchsichtige Netzwerke im ‚ÄěDeep State‚Äú, die eigentlich alles im Hintergrund lenken. Und: Die Erde ist eine Scheibe. Die Liste an Themenbereichen, um die sich teils abenteuerliche Theorien ranken, k√∂nnte beinahe endlos weitergef√ľhrt werden. Und im Zweifel sch√ľtzt ein Aluminiumhut vor den vermeintlichen Gefahren. Verschw√∂rungstheorien sind keineswegs ein neues Ph√§nomen, sondern begleiten die Menschheit bereits seit Jahrhunderten. Krisenzeiten bef√∂rdern die Entstehung dieses gef√§hrlichen Mixes aus Fakten und Fiktion. Dass die Corona-Krise ein idealer N√§hrboden f√ľr die Entstehung solcher Theorien ist und war, √ľberrascht wohl kaum. Dr. Claus Oberhauser besch√§ftigt sich seit Jahren mit Verschw√∂rungstheorien und ihrer Geschichte. Der Historiker war einige Monate nach Ausbruch der Corona-Pandemie zu Gast in ‚ÄěZeit f√ľr Wissenschaft‚Äú und spricht √ľber zunehmend gef√§hrliche gesellschaftliche Entwicklungen durch Verschw√∂rungstheorien und √ľber m√∂gliche ‚ÄěGegenmittel. Claus Oberhauser Projekt COMPACT - Comparative Analysis of Conspiracy Theories Vollst√§ndiges Transkript von ZfW_045

Subtitle
Duration
3745
Publishing date
2020-09-09 14:32
Link
https://www.uibk.ac.at/podcast/zeit/sendungen/zfw045.html
Contributors
Enclosures
http://www2.uibk.ac.at/downloads/c115/zeit/ogg/zfw045.ogg
audio/ogg