Methodisch inkorrekt!   /     Mi228 – „Nobelpreis-Sonderfolge 2022“

Description

Folge vom 15.11.2022, diesmal mit den Nobelpreisen 2022 und Grander-Belebungsplatten. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/methodischinkorrekt

Subtitle
... direkt von der Nobelpreisverleihung der Wissenschaft.
Duration
12120
Publishing date
2022-11-15 10:40
Link
https://minkorrekt.podigee.io/232-mi228
Contributors
  Methodisch inkorrekt!
author  
Enclosures
https://adn.podigee.com/adswizz/media/podcast_3451_methodisch_inkorrekt_episode_924831_mi228_nobelpreis_sonderfolge_2022.mp3?awCollectionId=svo_cea0cf&awEpisodeId=924831&source=feed&v=1668511615
audio/mpeg

Shownotes

... direkt von der Nobelpreisverleihung der Wissenschaft.

Inhalt:

00:00:00 Intro
00:01:37 BegrĂĽĂźung
00:03:19 Physik verhandelt nicht
00:16:20 Computermuseum Oldenburg
00:19:16 Beethoven Feng Shui
00:33:04 Nobelpreisposter
00:35:38 Kommentar
00:39:13 UnterstĂĽtzer:innen
00:40:53 Themen
00:41:19 Physik-Nobelpreis 2022
01:23:38 Chemie-Nobelpreis 2022
01:53:54 Medizin-Nobelpreis 2022
02:18:29 Literaturnobelpreis 2022
02:25:32 Friedensnobelpreis 2022
02:31:42 Sonderpreis Wirtschaft
02:55:17 Schwurbel
03:12:40 Hausmeisterei

"Physik verhandelt nicht!": Nicolas postet eine Postkarte auf Twitter – und was dann passierte, werdet ihr nicht glauben! Weitere schöne Postkarten-Motive von Guido Kühn findet ihr hier.

Unsere AUSVERKAUFTE Show in Oldenburg hält eine besondere Überraschung bereit: Das Computer-Museum (OCM) in direkter Nähe zur Eventlocation öffnet extra seine Türen für uns und die Besucher:innen unserer Show (und für alle anderen Minkorrekt-Fans, die in Oldenburg sind)! Um 14:00 machen sie auf, der Eintritt ist frei!

Reini war im Haus der Musik in Wien. Die Erkenntnis: Beethoven ist ein Westtyp und Feng Shui ist Wissenschaft (??). Das Museum ist sonst schön, aber der sehr unironische Text, dass Feng Shui eine Wissenschaft sei, war dann doch etwas schwierig ...

Auch dieses Jahr gibt es wieder ein schönes Nobelpreis-Poster – die kann man noch nicht bestellen (Stand: 15.11.22), schaut am besten in den nächsten Tagen/Wochen noch mal rein. Solange könnt ihr euch aber noch mal die Poster der vergangenen Jahre ansehen:
Hier gibt's die Poster auf Englisch
und hier auf Deutsch

Kommentar von Kolja zur Albtraum Applewatch: Sie unterbricht Albträume von Traumapatient:innen.

Danke an unsere neuen UnterstĂĽtzer:innen!

Die Nobelpreise 2022:

Physik-Nobelpreis: Für Experimente mit verschränkten Photonen, Nachweise der Verletzung der Bellschen Ungleichungen und Pionierarbeit auf dem Gebiet der Quanteninformation.

Chemie-Nobelpreis: Für die Entwicklung der Click-Chemie und der bioorthogonalen Chemie. Das Besondere: K. Barry Sharpless gewinnt bereits zum zweiten Mal den Nobelpreis in Chemie (das erste Mal 2001). Carolyn R. Bertozzi ist die erste Person aus der LGBTQ-Szene, die den Nobelpreis gewinnt! Weitere Informationen und Erklärungen findet ihr hier:
– in einem Artikel von Lars Fischer auf Spektrum
– auf dem YouTube-Kanal der Hirschhäuser Group; der Chemiearbeitsgruppe von Dr. Christoph Hirschhäuser an der Uni Duisburg-Essen
– auf dem YouTube-Kanal von Periodic Videos

Medizin-Nobelpreis: Svante Pääbo für seine Entdeckungen über die Genome ausgestorbener Homininen und die menschliche Evolution.

Literatur-Nobelpreis: Für den Mut und die klinische Schärfe, mit der sie die Wurzeln, Entfremdungen und kollektiven Fesseln der persönlichen Erinnerung aufdeckt.

Friedensnobelpreis: FĂĽr die auĂźerordentliche BemĂĽhungen, Kriegsverbrechen, Menschenrechtsverletzungen und Machtmissbrauch zu dokumentieren. Gemeinsam demonstrieren sie die Bedeutung der Zivilgesellschaft fĂĽr Frieden und Demokratie.

Sonderpreis Wirtschaft: Der Preis der Sveriges Riksbank fĂĽr Wirtschaftswissenschaften zum Gedenken an Alfred Nobel 2022 wurde an Ben S. Bernanke, Douglas W. Diamond und Philip H. Dybvig "fĂĽr die Erforschung von Banken und Finanzkrisen" verliehen.

Schwurbel der Woche: "Grander Belebungsplatten" – schmeißt den Kühlschrank auf den Wertstoffhof und den Pflanzendünger in den Müll. Um Lebensmittel und Pflanzen frischzuhalten, reicht eine Belebungsplatte mit Kupferrohren und Granderwasser drin. Studie natürlich nicht nötig.

In Folge 226 haben wir im Schwurbel der Woche vom Merus-Ring berichtet, der Wasser angeblich besser macht und so. Die behaupten, Viva con Agua als Kooperationspartner zu haben, was gar nicht stimmt. Reini hat Viva con Agua mal via Twitter informiert. Ăśberraschung: Die wussten gar nicht, dass die mit Schwurbel kooperieren ...

Hausmeisterei:
Durch ein PHP-Update war unsere Website down, vielleicht dauert es hier und da noch, bis die Seite wieder erreichbar ist (Stand 15.11.22, 11:30)

Wir brauchen ein neues Spendenkonto: welche Kriterien uns wichtig sind, erklären wir in der Folge! Vielleicht kennt ihr da ja wat Gutes ...

In zwei Wochen gehen wir in den wöchentlichen Rhythmus: mal schauen, wie's wird :)

Fragen zu Tickets und Tauschbörsen: taggt uns gerne auf Social Media oder nutzt unsere Telegram-Gruppe oder Discord!

E-Mail-Adressen fĂĽr eure Anliegen:

fragen@minkorrekt.de fĂĽr allgemeine Fragen

links@minkorrekt.de fĂĽr Links und Tipps (zur Kenntnisnahme, ohne Antworten)

info@minkorrekt.de fĂĽr alles andere

Wichtige Adressen:

Unseren Discord findet ihr unter: https://discord.gg/PZ3cTUdMNx

Merch gibt es hier: http://www.modisch-inkorrekt.de

Minkorrekt ohne Werbung bekommt ihr bei Steady.

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!