Geschichten aus der Geschichte   /     GAG412: Samuel Pepys und das au├čergew├Âhnlichste Tagebuch des 17. Jahrhunderts

Description

Wir springen in dieser Folge ins London des 17. Jahrhunderts. Protagonist ist ein Mann, der aus einfachen Verh├Ąltnissen stammt, sich im Laufe seines Lebens aber zu einem hochrangigen Verwalter der k├Âniglichen Marine hocharbeitet. Bekannt ist er uns heute aber vor allem aufgrund seines Tagebuchs, im Zuge dessen er uns hautnah an den wichtigsten Ereignissen seiner Zeit teilhaben l├Ąsst. Wir sprechen ├╝ber Samuel Pepys, dessen Tagebuch, das er akribisch genau ├╝ber neun Jahre schrieb, ein unvergleichlicher Schatz an Informationen ├╝ber die Zeit ist. Dar├╝ber hinaus gibt es uns Einblicke in seine Lebenswelt, die intimer nicht sein k├Ânnten. // Literatur - Claire Tomalin: "Samuel Pepys - The Unequalled Self" - Kate Loveman: "Samuel Pepys and His Books" - Rebecca Rideal: "1666 - Plague, War and Hellfire" Das Episodenbild zeigt Pepys in einem Gem├Ąlde von John Hayls aus dem Jahr 1666 Tickets f├╝r unsere Liveauftritte im Herbst gibt es hier: https://www.contrapromotion.com/ Und wer unser Buch, das am 28.9. erscheinen wird, vorbestellen will, kann das im gut sortierten Buchhandel oder hier tun: https://www.piper.de/buecher/geschichten-aus-der-geschichte-isbn-978-3-492-06363-0 //Aus unserer Werbung Du m├Âchtest mehr ├╝ber unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/GeschichtenausderGeschichte NEU: Wer unsere Folgen lieber ohne Werbung anh├Âren will, kann das ├╝ber eine kleine Unterst├╝tzung auf Steady oder ein Abo des GeschichteFM-Plus Kanals auf Apple Podcasts tun. Wir freuen uns, wenn ihr den Podcast bei Apple Podcasts oder wo auch immer dies m├Âglich ist rezensiert oder bewertet. Wir freuen uns auch immer, wenn ihr euren Freundinnen und Freunden, Kolleginnen und Kollegen oder sogar Nachbarinnen und Nachbarn von uns erz├Ąhlt!

Subtitle
Eine Geschichte ├╝ber einen Mann und sein Tagebuch
Duration
3404
Publishing date
2023-08-16 06:45
Link
https://www.geschichte.fm/archiv/gag412/
Contributors
  Richard Hemmer und Daniel Me├čner
author  
Enclosures
https://audio.podigee-cdn.net/1187167-m-c5abf7eeec0dd922407053d933597873.mp3?source=feed
audio/mpeg

Shownotes

Eine Geschichte ├╝ber einen Mann und sein Tagebuch

Wir springen in dieser Folge ins London des 17. Jahrhunderts. Protagonist ist ein Mann, der aus einfachen Verh├Ąltnissen stammt, sich im Laufe seines Lebens aber zu einem hochrangigen Verwalter der k├Âniglichen Marine hocharbeitet. Bekannt ist er uns heute aber vor allem aufgrund seines Tagebuchs, im Zuge dessen er uns hautnah an den wichtigsten Ereignissen seiner Zeit teilhaben l├Ąsst.

Wir sprechen ├╝ber Samuel Pepys, dessen Tagebuch, das er akribisch genau ├╝ber neun Jahre schrieb, ein unvergleichlicher Schatz an Informationen ├╝ber die Zeit ist. Dar├╝ber hinaus gibt es uns Einblicke in seine Lebenswelt, die intimer nicht sein k├Ânnten.

Literatur

  • Claire Tomalin: "Samuel Pepys - The Unequalled Self"
  • Kate Loveman: "Samuel Pepys and His Books"
  • Rebecca Rideal: "1666 - Plague, War and Hellfire"

Das Episodenbild zeigt Pepys in einem Gem├Ąlde von John Hayls aus dem Jahr 1666

Tickets f├╝r unsere Liveauftritte im Herbst gibt es hier: https://www.contrapromotion.com/

Und wer unser Buch, das am 28.9. erscheinen wird, vorbestellen will, kann das im gut sortierten Buchhandel oder hier tun: https://www.piper.de/buecher/geschichten-aus-der-geschichte-isbn-978-3-492-06363-0

AUS UNSERER WERBUNG

Du m├Âchtest mehr ├╝ber unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

NEU: Wer unsere Folgen lieber ohne Werbung anh├Âren will, kann das ├╝ber eine kleine Unterst├╝tzung auf Steady oder ein Abo des GeschichteFM-Plus Kanals auf Apple Podcasts tun.

Wir freuen uns, wenn ihr den Podcast bei Apple Podcasts oder grunds├Ątzlich wo immer dies m├Âglich ist rezensiert oder bewertet.

Wir freuen uns auch immer, wenn ihr euren Freundinnen und Freunden, Kolleginnen und Kollegen oder sogar Nachbarinnen und Nachbarn von uns erz├Ąhlt!