Anekdotisch Evident. Kultur und Wissenschaft durchs Prisma der Plauderei

4 Likes     3 Followers     9 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Recommendations

User Recommendation Date
Vanessa Ich freue mich immer sehr, wenn eine neue Ausgabe erscheint. Und ich möchte jetzt nach Irland. 2017-10-18

Episodes

Date Title & Description Contributors
2024-04-03

  GlĂŒck und Schreiben

GlĂŒck Keine Sorge, in dieser Folge geht es nicht um den GlĂŒcksbegriff der Tee-Industrie oder den sicheren Weg in die Zufriedenheit, sondern um das Gegenteil von Pech, also GlĂŒcksfĂ€lle, die man auf das Wirken des Zufalls oder "Schicksals" zurĂŒckfĂŒhrt, e...
2024-02-21

  Schweigen und Gewissen

Schweigen Das Schweigen hat einen schlechten Ruf. Wer nicht mit der Sprache rausrĂŒckt, hat ein Vertrauensproblem, wer Dinge fĂŒr sich behĂ€lt, gilt als egoistischer Eigenbrötler. Opfer schweigen aus Scham, TĂ€ter werden schweigend geschĂŒtzt. Ist Schweigen...
2024-01-17

  Vertrauen und Obsessionen

Vertrauen Katrin plĂ€diert in dieser Folge fĂŒr Vertrauen. Denn Vertrauen ist die Grundvoraussetzung fĂŒr Zusammenhalt, Gemeinschaft und Kooperation. Keine gute Beziehung ohne Vertrauen. Doch zu vertrauen, ist auch eine Herausforderung, denn wer vertraut,...
2023-12-13

  Sehnsucht und Ambivalenz

Diesmal ergrĂŒnden wir zwei Haltungen und Strategien, die uns helfen, mit den Unstimmigkeiten und Widrigkeiten des Lebens umzugehen. Dazu befragen wir die Sehnsucht nach ihrem Potenzial, eine heilsame Gegenwirklichkeit zu erschaffen und beschĂ€ftigen uns...
2023-11-15

  Zukunft und HĂ€sslichkeit

Zukunft Es gibt viele GrĂŒnde, sich nicht mit der Zukunft zu beschĂ€ftigen. Das Unbekannte macht Angst und die Prognosen geben wenig Anlass zur Hoffnung. Wer sein Wohlbefinden verbessern will, sollte aufhören, sich Sorgen zu machen und seine Aufmerksamke...
2023-10-11

  Heuchelei und Zufriedenheit

Alexandra und Katrin haben beide Sophie Passmanns Buch "Pick me-Girls" gelesen und diskutieren diesmal ĂŒber zwei Themen, die sie dabei besonders angesprochen haben: Bei Alexandra ist es die Heuchelei, bei Katrin die Zufriedenheit. Wie das zusammenpasst...
2023-09-13

  Gemeinschaft und Komplimente

Katrin sucht nach Zugehörigkeit und GemeinschaftsgefĂŒhl. Wie finden wir den Ort, an dem wir angenommen werden, wie wir sind? Versuche, Teil einer Gemeinschaft zu werden, sind hĂ€ufig ernĂŒchternd. Ist Zugehörigkeit nur ein Mythos? Ja, solange wir glauben...
2023-08-16

  Körper und Messlatten

Der Körper ist ein "absoluter Ort". Wie stark wir ihn auch verÀndern, verlassen können wir ihn erst, wenn wir sterben. Er schwitzt, er missfÀllt uns, er bereitet uns Schmerzen, gleichzeitig ist er unser einziges Instrument, die Welt zu erfahren. Alexan...
2023-07-12

  Zeit und Masken

ZeitDie Zeit ist knapp, sie lĂ€uft uns davon, wir wĂŒnschen uns mehr Zeit, um sie dann doch nur mit weiteren Aufgaben zu fĂŒllen. Technischer Fortschritt ging mit dem Versprechen von Zeitwohlstand einher, fĂŒhrte letztlich aber nur zu einem beschleunigten ...
2023-06-14

  VerĂ€nderung und Empathie

Manche warten darauf, dass endlich etwas passiert, wĂ€hrend andere fĂŒrchten, dass ihr Leben durch zu viel Wandel aus den Fugen gerĂ€t. HĂ€ufig stellt man sich VerĂ€nderung als dramatischen Kulissenwechsel vor, mit Pauken und Trompeten kommt sie zur TĂŒr her...