FALTER Radio

4 Likes     7 Followers     11 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Recommendations

User Recommendation Date
Stefan Haslinger Ausgezeichneter (gesellschafts- & ) politischer Podcast der Zeitung Falter. Mit vielen interessanten GÀsten, niemals LÀngen. Binge listenening tauglich und ein guter Einblick in die österreichische Politlandschaft. 2018-09-11

Episodes

Date Title & Description Contributors
2024-07-18

  Ibiza-Fallensteller Hessenthaler: Held oder Gauner? - #1189

Der Macher des Ibiza-Videos hat einen der grĂ¶ĂŸten Skandale in der Geschichte Österreichs konstruiert - und publik gemacht. FĂŒnf Jahre danach zieht Julian Hessenthaler Bilanz ĂŒber seine Erfahrungen mit der Justiz und sein VerstĂ€ndnis zivilgesellschaftli...
2024-07-17

  FĂŒnf Jahre GrĂŒn-TĂŒrkis: Sigi Maurer zieht Bilanz - #1188

Die grĂŒne Klubobfrau ĂŒber Erfolge und VersĂ€umnisse ihrer Partei in der Regierung: Warum sie die Indexierung der Sozialhilfe fĂŒr einen großen Schritt hĂ€lt und Othmar Karas ein Kompromiss fĂŒr einen österreichischen EU-Kommissar wĂ€re, erklĂ€rt Maurer im In...
2024-07-16

  SchĂŒsse auf Donald Trump. Was nun? - #1187

Die Risiken politischer Gewalt im amerikanischen Wahljahr sind sprunghaft gestiegen. Der Ex-PrÀsident hat den Institutionen der liberalen Demokratie den Krieg erklÀrt, jetzt kann er sich als MÀrtyrer stilisieren. Die Folgen des Attentats analysiert der...
2024-07-14

  Holocaust, Genozid und der 7. Oktober: Die Debatte - #1186

Fania Oz-Salzberger, Doron Rabinovici und Tessa Szyszkowitz diskutieren im Sir Peter Ustinov Institut mit dem israelischen Historiker Omer Bartov ĂŒber Genozid als Kategorie der Weltpolitik und die WidersprĂŒche Israels.  Hosted on Acast. See acast.com/p...
2024-07-13

  Holocaust, Genozid und der 7. Oktober: Der Vortrag - #1185

Der israelische Historiker Omer Bartov ĂŒber Völkermord als Mittel der Weltpolitik nach dem Zweiten Weltkrieg und den Missbrauch der Shoa durch die Regierung Netanjahu. Ein Vortrag beim Sir Peter Ustinov Institut in Wien.   Hosted on Acast. See acast.co...
2024-07-11

  Stoppt Frankreichs Linke den Rechtsruck in Europa? - #1184

In Frankreich sacken die Rechtsextremen bei den Wahlen auf Platz 3 ab, Großbritannien tickt neuerdings gemĂ€ĂŸigt links, gleichzeitig mischt Viktor OrbĂĄn das Rechtsaußen-Lager der EU auf. Was bedeutet die Polarisierung? Es diskutieren der Europa-Abgeordn...
2024-07-10

  Politik und Fußball von CĂłrdoba bis zum Wolfsgruß - #1183

Die Grenzen und Chancen eines guten Patriotismus zeigt der Sport: Über KollektivitĂ€t, ExklusivitĂ€t und Geschichte des Fußballsports sprechen die Falter-Redakteurinnen Lina Paulitsch und Gerhard Stöger mit dem Zeithistoriker Martin Tschiggerl. Hosted on...
2024-07-07

  Die Babys von Gaza: Wie 30 FrĂŒhchen evakuiert wurden - #1182

Zahlreiche Neugeborene mussten vergangenen November wegen KĂ€mpfen und StromausfĂ€llen aus BrutkĂ€sten im palĂ€stinensischen Al-Shifa-Spital gerettet werden. Mehr als 30 FrĂŒhgeborene wurden in Sicherheit gebracht und nach Kairo ĂŒberstellt. Die Ă€gyptische J...
2024-07-06

  Der Rechtsstaat und die Rechtsextremen - #1181

Wie widerstandsfĂ€hig sind die Institutionen der Demokratie, wenn der Ansturm rechter UmstĂŒrzler anhĂ€lt? Der Rechtswissenschaftler Maximilian Pichl ĂŒber Herbert Kickl, Polen, Ungarn und die Chancen juristischer KĂ€mpfe, in denen sich AnwĂ€lte und Aktivist...
2024-07-04

  Die EM als multikulti-patriotisches SommermĂ€rchen - #1180

Statt Hooligans mit HassgesĂ€ngen feuern gut gelaunte Fans ihre bunten Nationalmannschaften an. Was nicht nur sportlich gut oder weniger lĂ€uft, diskutieren Nationalratsabgeordnete Eva Blimlinger (GrĂŒne), Kabarettist Florian Scheuba, Fußballexpertin Nico...