Eine Stunde History - Deutschlandfunk Nova

1 Likes     1 Followers     7 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Recommendations


Episodes

Date Title & Description Contributors
2024-06-21

  AFD & Co. - Rechtsextremismus in der Bundesrepublik

In Europa und Deutschland werden rechtsextreme und rechtspopulistische Parteien immer stärker. Die Stimmung im Land hat sich verändert, immer häufiger hört man die Sorge: "Das erinnert an Weimar!" Was das bedeutet, ist Thema in dieser Folge Eine Stunde...
  Deutschlandfunk Nova author
2024-06-14

  Der Deutsche Bauernkrieg 1524 - Aufstand gegen soziales Elend

Sie sind der Willkür ihrer Grundherren ausgesetzt: Die Bauern werden in jeder Hinsicht ausgebeutet, um die Feudalgesellschaft aufrechtzuerhalten. Zölle, Steuern und unentgeltliche Frondienste treiben sie in die Verschuldung. 1524 kommt es dann zum Aufs...
  Deutschlandfunk Nova author
2024-06-07

  Unruhiger Balkan - Das Ende des Kosovokrieges

Er ist ein Politikum: Der erste Einsatz der Bundeswehr nach dem Zweiten Weltkrieg im Kosovo entzweit nicht nur die Partei Bündnis 90/Die Grünen, sondern ganz Deutschland. **********Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":00:05:34 - Deutschlandfunk-Nov...
  Deutschlandfunk Nova author
2024-05-31

  D-Day 1944 - Die "Operation Overlord" in der Normandie

Mit einem Angriff dieses Ausmaßes hatten die Deutschen nicht gerechnet: Über 320.000 alliierte Soldaten stürmten am 6. Juni 1944 auf die Küste der Normandie zu. Der D-Day läutete den Beginn der Wende im Zweiten Weltkrieg ein.**********Ihr hört in diese...
  Deutschlandfunk Nova author
2024-05-24

  König ohne Land - Johann von England

Johann Ohneland lag in der Thronfolge eigentlich sehr weit hinten – er wurde dann aber trotzdem König von England. Im Jahr 1215 unterschrieb er – wenn auch eher widerwillig – die Magna Carta. Bis heute ist sie die wichtigste Quelle des englischen Verfa...
  Deutschlandfunk Nova author
2024-05-17

  Griechisch-TĂĽrkischer Krieg 1919

Am Ende des Ersten Weltkriegs erhält Griechenland als Bündnispartner der siegreichen Mächte ehemalige Gebiete des Osmanischen Reichs zugesprochen. Die Türken unter Kemal Atatürk kämpfen gegen die Besatzer, und für beide Seiten beginnt ein blutiger Krie...
  Deutschlandfunk Nova author
2024-05-10

  Weimarer Republik - Landtagswahl in Sachsen im Jahr 1929

Bei den Landtagswahlen in Sachsen am 12. Mai 1929 konnte die NSDAP ihren Stimmenanteil verdreifachen. Die Aufregung darĂĽber hielt sich in Grenzen. Doch der Schein trĂĽgt, denn das politische System geriet mit dem Erfolg der NSDAP ins Wanken.**********Ih...
  Deutschlandfunk Nova author
2024-05-03

  Ă–sterreich - Das rote Wien 1919

Am Ende des Ersten Weltkriegs ist aus Wien, einer der fĂĽhrenden Metropolen Europas, eine Stadt mit tausenden FlĂĽchtlingen und groĂźer Not geworden. Nach den Gemeinderatswahlen startet ein soziales Projekt, das der Stadt den Beinamen "Rotes Wien" bescher...
  Deutschlandfunk Nova author
2024-04-26

  Hybride KriegsfĂĽhrung - GrĂĽndung der Gruppe Wagner am 1. Mai 2014

Jewgeni Prigoschin wächst arm auf und wird früh kriminell. Später steigt er als Caterer zum "Koch des Kreml" auf. Mit seinem Vermögen gründet er seine Privatarmee Gruppe Wagner. Drohgebärden gegenüber Putin werden ihm später wohl zum Verhängnis.*******...
  Deutschlandfunk Nova author
2024-04-19

  Kanzlersturz - Die Guillaume-Affäre

Im Jahr 1974 erschüttert die Guillaume-Affäre die Bundesrepublik Deutschland. Bundeskanzler Willy Brandt muss im Zug der Enthüllungen zurücktreten. Der DDR-Spion Guillaume hatte es als SPD-Mitglied bis ins Bundeskanzleramt geschafft.**********Ihr hört ...
  Deutschlandfunk Nova author