SWR2 Aula

3 Likes     3 Followers     5 Subscribers

Sign up / Log in to like, follow, recommend and subscribe!

Recommendations

User Recommendation Date
Lothar Bodingbauer HalbstĂŒndige VortrĂ€ge, manchmal Interviews, schwankt stark mit den Personen, meist aber gut hörbar. 2018-10-09

Episodes

Date Title & Description Contributors
2017-11-19

  SWR2 Aula Podcast - ab sofort bei SWR2 Wissen

Liebe Hörerinnen und Hörer, dieser Podcast wird nicht weiter bestĂŒckt. Neue Sendungen der "Aula" finden Sie ab sofort jeden Sonn- und Feiertag in SWR2 Wissen. Ältere Sendungen stehen bis auf weiteres hier zur VerfĂŒgung.
  Gabor Paal author
2017-11-11

  Gierig nach Macht: Der Machiavellismus (2/2)

Der Begriff "Machiavellismus" hat es in den politischen Diskursen zu zweifelhafter BerĂŒhmtheit gebracht. Sabine Appel fragt nach der AktualitĂ€t des florentinischen Philosophen und Politikers.
  Sabine Appel author
2017-11-04

  Gierig nach Macht: Der Machiavellismus (1/2)

Der Begriff "Machiavellismus" hat es in den politischen Diskursen zu zweifelhafter BerĂŒhmtheit gebracht. Sabine Appel fragt nach der AktualitĂ€t des florentinischen Philosophen und Politikers.
  Sabine Appel author
2017-10-31

  Trauern angesichts der Katastrophe: Rituale des Gedenkens

Wie trauert die Gemeinschaft nach tragischen Ereignissen wie dem Germanwings-Absturz oder dem Amoklauf in Winnenden? Benedikt Kranemann untersucht die Dramaturgie von Trauer-Ritualen. (Produktion MĂ€rz 2017)
  Mit Benedikt Kranemann author
2017-10-30

  Digitale Risiken: Zerstreuen wir uns zu Tode?

Sind wir auf dem Weg in eine zerstreute Gesellschaft, in der uns digitale Apparate fest in der Hand haben? Catarina Katzer vom Institut fĂŒr Cyberpsychologie und Medienethik macht auf Risiken aufmerksam. (Produktion 2016)
  Mit Catarina Katzer author
2017-10-28

  Europa und die Zukunft der Nationalstaaten

Sind die europĂ€ischen Nationalstaaten nur noch Überbleibsel einer vergangenen Epoche? Oder eine Alternative zum Traum von neoliberaler Grenzenlosigkeit?
  Wolfgang Streeck author
2017-10-21

  Mit oder ohne Religion: Das Konzept des sĂ€kularen Staates

Der moderne sĂ€kulare Staat steht fĂŒr Normen jenseits religiöser BegrĂŒndungen. Ulrike Spohn zeigt, wie der Konflikt zwischen SĂ€kularismus und ReligiositĂ€t zu ĂŒberwinden ist.
  Mit Ulrike Spohn author
2017-10-14

  Überfluss und Verschwendung: Psychogramm der ĂŒberforderten Gesellschaft

Multitasking, Konsumrausch, Selbstoptimierung treiben uns in die Überforderung, ins Burn-out und schließlich in die Depression. Wolfgang Schmidbauer beschreibt Auswege.
  GesprĂ€ch mit Wolfgang Schmidbauer author
2017-10-07

  Das RĂ€tsel des Bewusstseins: Ich bin Ich

Hirnforscher und Philosophen können das Bewusstsein zwar phÀnomenologisch beschreiben, aber nicht hinreichend erklÀren. Matthias Eckoldt versucht, sich diesem PhÀnomen anzunÀhern.
  Matthias Eckoldt author
2017-10-02

  Aufmerksam fĂŒr die Gegenwart: Die neue Achtsamkeitswelle in der Psychotherapie

Sich selbst annehmen, akzeptieren was ist, loslassen. Wache Aufmerksamkeit spielt in der Psychotherapie wieder eine Rolle: Ulfried Geuter zeigt, ob dieser Ansatz hilfreich ist. (Produktion 2016)
  Ulfried Geuter author