Exponiert   /     EXPB10 Museum der Dinge/Peter Hecko

Description

Am 16. Juli 2016 besuchten Peter Hecko und ich das Museum der Dinge. Der Werkbund hat sich auf die Fahnen geschrieben, guten Geschmack zu bestimmen. Zahllose Dinge laden dazu ein, sein Auge zu schulen. Ein Highlight der Ausstellung ist auf jeden Fall die Frankfurter K├╝che, die im Zeitsprung Podcast wunderbar vorgestellt wurde und hier im Original zu sehen ist. Die aktuelle Sonderausstellung dreht sich um Gebrauchsgrafik in der DDR und wurde bis zum 29. August 2016 verl├Ąngert.

Summary

Am 16. Juli 2016 besuchten Peter Hecko und ich das Museum der Dinge. Der Werkbund hat sich auf die Fahnen geschrieben, guten Geschmack zu bestimmen. Zahllose Dinge laden dazu ein, sein Auge zu schulen. Ein Highlight der Ausstellung ist auf jeden Fall die Frankfurter K├╝che, die im Zeitsprung Podcast wunderbar vorgestellt wurde und hier im Original zu sehen ist. Die aktuelle Sonderausstellung dreht sich um Gebrauchsgrafik in der DDR und wurde bis zum 29. August 2016 verl├Ąngert.

Subtitle
Begleitet Peter Hecko (@heckpiet) und mich in das Museum der Dinge in Berlin-Kreuzberg. Die Dinge in diesem Museum des Werkbundarchives laden dazu ein, das Auge f├╝r Geschmack, Design und Gebrauchsgegenst├Ąnde zu sch├Ąrfen.
Support
Flattr this!
Duration
02:10:36
Publishing date
2016-08-18 13:20
Link
http://www.exponiert.berlin/expb10-museum-der-dingepeter-hecko/
Deep link
http://www.exponiert.berlin/expb10-museum-der-dingepeter-hecko/#
Contributors
  Ulrike Kretzmer
author  
Enclosures
http://www.exponiert.berlin/podlove/file/367/s/feed/c/m4a/EXPB010_Museum_der_Dinge_Heckpiet.m4a
audio/mp4

Deeplinks to Chapters

00:07:19.060 Eingangsbereich
255
00:10:55.453 Dauerausstellung
255
01:00:45.651 Dingpflegschaften
255
01:02:40.566 Frankfurter K¼Ãche
255
01:08:40.349 Veranstaltungsbereich
255
01:10:07.794 Dauerausstellung
255
01:33:10.972 Werkbundraum
255
01:39:46.033 Sonderausstellung: Masse und Klasse - Gebrauchsgrafik in der DDR
255
01:59:52.000 Museumsshop
255
02:04:33.000 Wundert¼Ãte
255