Unter Dry   /     Was zu Hölle ist Fuckability?

Description

Wie geht die deutsche Filmbranche mit Falten und dem Alter um? Cristina und Jasna erzĂ€hlen Anna und euch von der Green Actors Lounge. In einem Panel mit Schauspielerin Sabine Vitua und der GeschĂ€ftsfĂŒhrerin der Moovie Sarah Kirkegaard sprachen die beiden ĂŒber Altersdiskriminierung im Film. Im Podcast liefern sie nun die Erkenntnisse: Jasna wĂŒnscht sich Unterlagen in denen kein Alter aufgefĂŒhrt wird und Cristina fragt sich, inwieweit die PopularitĂ€t von Botox & co dazu beitrĂ€gt, dass sich das Frauenbild der Branche Ă€ndert. Anna hingegen stellt in Frage, ob sie in der Vergangenheit, was das Alter betrifft, immer realistisch besetzt wurde. Außerdem: Warum Cristina auf gar keinen Fall meditieren will, wieso Annas Badezimmer eine Gummizelle sein sollte und warum Jasna bis heute einen Groll gegen ihre ehemalige Sportlehrerin hegt.

Subtitle
mit Anna Maria MĂŒhe, Cristina do Rego und Jasna Fritzi Bauer
Duration
2518
Publishing date
2022-05-17 01:00
Link
https://unterdry.podigee.io/55-was-zu-holle-ist-fuckability
Contributors
  Anna Maria MĂŒhe, Cristina do Rego und Jasna Fritzi Bauer
author  
Enclosures
https://adn.podigee.com/adswizz/media/podcast_33985_unter_dry_episode_756811_was_zu_holle_ist_fuckability.mp3?awCollectionId=omr_cfde10&awEpisodeId=756811&source=feed&v=1652724729
audio/mpeg

Shownotes

mit Anna Maria MĂŒhe, Cristina do Rego und Jasna Fritzi Bauer

Wie geht die deutsche Filmbranche mit Falten und dem Alter um? Cristina und Jasna erzĂ€hlen Anna und euch von der Green Actors Lounge. In einem Panel mit Schauspielerin Sabine Vitua und der GeschĂ€ftsfĂŒhrerin der Moovie Sarah Kirkegaard sprachen die beiden ĂŒber Altersdiskriminierung im Film. Im Podcast liefern sie nun die Erkenntnisse: Jasna wĂŒnscht sich Unterlagen in denen kein Alter aufgefĂŒhrt wird und Cristina fragt sich, inwieweit die PopularitĂ€t von Botox & co dazu beitrĂ€gt, dass sich das Frauenbild der Branche Ă€ndert. Anna hingegen stellt in Frage, ob sie in der Vergangenheit, was das Alter betrifft, immer realistisch besetzt wurde. Außerdem: Warum Cristina auf gar keinen Fall meditieren will, wieso Annas Badezimmer eine Gummizelle sein sollte und warum Jasna bis heute einen Groll gegen ihre ehemalige Sportlehrerin hegt.