Methodisch inkorrekt!   /     Mi237 – „Hotel der Wissenschaft“

Description

Folge vom 14.02.2023, diesmal mit wenig versprechendem Zimmerservice, versalzener Wasserstoffsuppe, dem einen Ring und Schwurbel gegen Leichtgläubigkeit. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/methodischinkorrekt

Subtitle
... direkt aus dem Hotelzimmer der Wissenschaft.
Duration
5759
Publishing date
2023-02-14 10:38
Link
https://minkorrekt.de/mi237-hotel-der-wissenschaft/
Contributors
  Nicolas Wöhrl, Reinhard Remfort
author  
Enclosures
https://audio.podigee-cdn.net/1018266-m-4bea636c15061111fbcffea960b9e052.mp3?source=feed
audio/mpeg

Shownotes

... direkt aus dem Hotelzimmer der Wissenschaft.

Inhalt

00:00:02 Infos zur Tour
00:02:22 Intro
00:02:58 Wie ist die Lage?
00:06:21 Schwurbel in der TAZ
00:11:07 SpaĂź mit Diagrammen
00:23:19 Mietwagen und Leasing Autos
00:28:02 Kommentar zu Dick-Pics
00:35:29 UnterstĂĽtzer:innen
00:38:18 Thema 1: Das Salz in der Wasserstoffsuppe
01:10:38 Thema 2: Der eine Ring
01:28:03 Schwurbel der Woche

Wir melden uns aus dem Hotelzimmer in Mainz, danach ging es zum Gig nach Darmstadt :) Danke an alle, die bei den Shows dabei waren, es waren zwei hammer Abende!

Nicht so hammer ist der Schwurbel aus der TAZ: Hier wird Altersdiskriminierung noch getoppt durch das Zitieren einer Geomantin (?) Wenn Wasseradern in die falsche Richtung fließen passieren halt Autounfälle ...

Das Buch "Lügen mit Zahlen" ist ein spannendes Nachschlagewerk darüber, wie Statistiken manipuliert werden können. Eine schöne Folge dazu gibt's auch aus dem Jahr 2006 von Quarks & Co.
Ergänzend dazu ein Paper zu negativen Diagrammen.

Drunter, drĂĽber, an den Seiten: bei Leasingautos schauen wir ganz genau hin!

Dick-Pics are real: vor allem ist das Versenden eine Straftat. Was in der letzten Folge untergegangen ist, wollen wir hier noch mal betonen. Jurist Steffen hat uns einen Kommentar zukommen lassen: nach § 183 Absatz 1 StGB sind exhibitionistische Handlungen nur für Männer strafbar. Hier ein Artikel zu Strafbarkeitslücken für weibliche Exhibitionistinnen.
Hilfeseiten, wie ihr die Bilder zur Anzeige bringen könnt, gibt's hier:
- Hate Aid
- Dickstinction

UnterstĂĽtzer:innen-Kommentare der Woche:
Andreas: "Akkumulierte VergnĂĽgungssteuer fĂĽr jede von Reinhard ausgesprochene Chemikalie"

Laura: "Hier ein Bild des primären weiblichen Geschlechtsteils (°) "

Thema 1 (Nicolas): "Das Salz in der Wasserstoffsuppe" – eine optimierte Elektrolyse (Aufspaltung einer chemischen Verbindung durch den Einsatz von elektrischem Strom) kann Wasserstoff direkt aus salzigem Meerwasser gewinnen. Da das Wasser durch dieses Verfahren nicht mehr entsalzt werden muss, können u. a. Energie(kosten) eingespart werden.

Thema 2 (Reini): "Der eine Ring" – Astronom:innen haben einen Ring um den Zwergplaneten Quaoar entdeckt. Im Gegensatz zu bisher bekannten Planetenringen liegt der neu entdeckte jedoch außerhalb des Roche-Limits (in der "Roche-Zone" bleiben Ringe erhalten und werden nicht "zusammengeballt"). Das Paper erklärt, wie der Ring dennoch ein Ring bleiben konnte!

Schwurbel der Woche: "Schüsslersalze gegen Leichtgläubigkeit" – es bleibt salzig! Es gibt nämlich Schüsslersalze, die in Tablettenform gegen diese leidige Leichtgläubigkeit helfen sollen.

Wichtige Adressen:

Hier findet ihr unseren Discord

Modisch inkorrektes Merch gibt es hier!

Hier findet ihr alle Möglichkeiten, uns zu unterstützen.

Minkorrekt ohne Werbung bekommt ihr bei Steady.

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte