Anno PunktPunktPunkt   /     095 - Oradour und die Deutschen

Description

Ich spreche mit Andrea Erkenbrecher über die juristische und gesellschaftliche Aufarbeitung des Massakers der 2. SS-Panzer-Division "Das Reich" an der Zivilbevölkerung und der Zerstörung in der Stadt Oradour sur Glane.

Subtitle
Gast: Andrea Erkenbrecher
Duration
01:13:46
Publishing date
2023-06-28 06:00
Link
https://anno-punktpunktpunkt.de/095-oradour-und-die-deutschen
Deep link
https://anno-punktpunktpunkt.de/095-oradour-und-die-deutschen#
Contributors
  Philipp Janssen
contributor  
  Philipp Janssen
author  
Enclosures
https://anno-punktpunktpunkt.de/podlove/file/1528/s/feed/c/mp3/Anno_PPP_095.mp3
audio/mpeg

Shownotes

Am 10. Juni 1944 war die 2. SS-Panzer-Division „Das Reich“ auf dem Weg zu den Stränden in der Normandie, um die alliierte Landung zu bekämpfen. In dem Dorf Oradour sur Glane verübten Soldaten dieser Division ein Massaker an der Zivilbevölkerung und zerstörten die Stadt. Andrea Erkenbrecher hat zu der juristischen und gesellschaflichen Aufarbeitung geforscht und ist meine Gesprächspartnerin.

Shownotes

Wie es zum Massaker kam
Limoges
Oradour-sur-Glane
2. SS-Panzer-Division „Das Reich“
RĂ©sistance
Heinz Lammerding
Massaker von Tulle
Kriegsvölkerrecht

Der Denkmalort
Massaker von Oradour

Literaturempfehlungen
Andrea Erkenbrecher: Oradour und die Deutschen – Geschichtsrevisionismus, strafrechtliche Verfolgung, Entschädigungszahlungen und Versöhnungsgesten ab 1949, Berlin/Boston 2023.
Sarah Famer: Martyred Village – Commemorating the 1944 Massacre at Oradour-sur-Glane, Berkeley 1999.
Jean-Jacques Fouché: Oradour, Paris 2001.

Gastempfehlungen
Claudia Moisel
Jens Schley

Deeplinks to Chapters

00:00:00.000 Intro & BegrĂĽĂźung
255
00:00:55.842 Ăśber den Gast
255
00:01:18.451 Der Weg zum Projekt
255
00:03:23.728 Wie es zum Massaker kam
255
00:16:19.514 Kurz nach der Tat
255
00:22:48.185 Die Geschichte ĂĽber Oradour
255
00:26:11.726 Die juristische Aufarbeitung
255
00:46:37.650 Deutsche Ermittlungsverfahren
255
00:54:53.308 Versöhnung
255
00:59:55.536 Die Aufgabe von Forschenden
255
01:05:08.544 Der Denkmalort
255
01:10:00.096 Literaturempfehlungen
255
01:11:41.545 Gastempfehlungen
255
01:12:26.210 Verabschiedung
255