Forsch! - Der Wissenschaftspodcast der Braunschweiger Zeitung und der ForschungRegion Braunschweig   /     Pilze: Unscheinbar, mächtig und vernachlässigt?

Description

Zwei Braunschweiger Pilz-Experten erklären, warum die unscheinbaren Lebewesen mehr Aufmerksamkeit verdienen – auf dem Teller und in der Umwelt.

Subtitle
Episode 18
Duration
00:41:52
Publishing date
2023-09-20 22:51
Link
https://www.braunschweiger-zeitung.de/podcast/wissenschaft/
Contributors
Enclosures
https://ads.julephosting.de/podcasts/250-forsch-der-wissenschaftspodcast-der-braunschweiger-zeitung-und-der-forschungregion-braunschweig/120389-new-episode.mp3?v=1&awCollectionId=julephosting_6155af6d58bb1&awEpisodeId=120389
audio/mpeg

Shownotes

Pilze? Kennt doch jeder: Kleine bräunliche Lebewesen, oft mit Stiel und Schirm, die im Rasen oder auf dem im Waldboden wachsen. Dass das aber nur ein kleiner Teil der Wahrheit ist, nämlich die sogenannten Fruchtkörper, darum geht es in der neuen Folge unseres Wissenschaftspodcasts „Forsch!“. Der weit größere Teil des Pilzlebens spielt sich nicht über der Erde, sondern im Verborgenen ab, wie Christiane Baschien erklärt.


Die Mykologin, also Pilz-Biologin, vom in Braunschweig ansässigen Leibniz-Institut DSMZ (Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen – „eine Art Amazon für Bakterien und Pilze“, wie Baschien sagt) berichtet im Podcast über die ebenso unscheinbare wie wichtige Rolle, die Pilze in der Natur spielen. Ohne Pilze läuft gar nichts. Deshalb spricht Baschien auch über die Gefahren, die drohen, wenn die Pilze, etwa durch den Einfluss von Umweltgiften, ihre Funktion nicht mehr erfüllen können.


Aber auch bei Speisepilzen fehlt es Vielen am nötigen Wissen, findet Harry Andersson. Der Braunschweiger ist der zweite Gast im Pilz-Podcast und beschäftigt sich seit vielen Jahren als Amateur mit Pilzen. Etwa steht der zertifizierte Sachverständige Krankenhäusern unserer Region als Berater zur Verfügung, wenn Patienten mit Verdacht auf Pilzvergiftungen eingeliefert werden. Im Podcast-Talk spricht er über das manchmal mangelnde Pilzwissen im Einzelhandel und erklärt, was Verbraucher wissen müssen.