HAB gehört   /     Aus fremden TagebĂŒchern...

Description

In dieser Episode sprechen Prof. Dr. Ulrike Gleixner und Maximilian Görmar ĂŒber Selbstzeugnisse der FrĂŒhen Neuzeit und ihre Erforschung an der HAB: Was ist ein Selbstzeugnis? Welche Arbeitsschritte gibt es beim Erforschen solcher PrimĂ€rquellen? Wie entsteht die digitale Edition eines Tagebuchs? Wer waren die schreibenden Personen? Außerdem lesen wir Ihnen aus einem fremden Tagebuch vor! Der Besitzer des Diariums, FĂŒrst Christian II. von Anhalt-Bernburg, hĂ€tte vermutlich nichts dagegen gehabt, denn in der frĂŒhen Neuzeit wurden TagebĂŒcher nicht geheim gehalten....

Subtitle
Zur Forschung an Selbstzeugnissen
Duration
2300
Publishing date
2022-06-16 11:43
Link
https://hab-gehoert.podigee.io/3-aus-fremden-tagebuechern
Contributors
  Herzog August Bibliothek WolfenbĂŒttel
author  
Enclosures
https://audio.podigee-cdn.net/776689-m-3a5e348cc2f38fe81b69640c8bcaa6cc.mp3?source=feed
audio/mpeg

Shownotes

Zur Forschung an Selbstzeugnissen

In dieser Episode sprechen Prof. Dr. Ulrike Gleixner und Maximilian Görmar ĂŒber Selbstzeugnisse der FrĂŒhen Neuzeit und ihre Erforschung an der HAB: Was ist ein Selbstzeugnis? Welche Arbeitsschritte gibt es beim Erforschen solcher PrimĂ€rquellen? Wie entsteht die digitale Edition eines Tagebuchs? Wer waren die schreibenden Personen?

Außerdem lesen wir Ihnen aus einem fremden Tagebuch vor! Der Besitzer des Diariums, FĂŒrst Christian II. von Anhalt-Bernburg, hĂ€tte vermutlich nichts dagegen gehabt, denn in der frĂŒhen Neuzeit wurden TagebĂŒcher nicht geheim gehalten
.

Möchten Sie auch mal im Tagebuch des FĂŒrsten Christian II. von Anhalt-Bernburg blĂ€ttern? Hier geht's zur digitalen Edition: http://diglib.hab.de/edoc/ed000228/start.htm

Sie wollen mehr? Hier gibt es Zusatzmaterialien: http://www.tagebuch-christian-ii-anhalt.de

Und hier finden Sie das Selbstzeugnisportal der HAB: http://selbstzeugnisse.hab.de/

HAB gehört ist eine Produktion der Herzog August Bibliothek WolfenbĂŒttel, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung fĂŒr Kultur und Medien (BKM), NEUSTART KULTUR, die Kulturstiftung der LĂ€nder und das Förderprojekt KULTUR.GEMEINSCHAFTEN.

Sounddesign und Postproduktion: Klingebiel Creative

Fotografie: Marek Kruszewski

Die Webseite der HAB: www.hab.de

In diesem Film erzÀhlt die Handschrift Cod. Guelf. 244 Helmst. ihre Geschichte und damit auch die Geschichte der Herzog August Bibliothek: "Aus der Perspektive eines Buches"

Der HABlog: https://www.hab.de/category/info/hablog/

Die HAB auf Twitter: @HAB_WF

Senden Sie uns Ihre Fragen und Anregungen gerne an presse@hab.de