Kanal Fatal   /     Ep10: MachgeschichtenÔÇô Teil 2 mit Ingo Nussbaumer

Description

Dies ist ein Gespr├Ąch zwischen zwei K├╝nstlern, Ingo Nussbaumer und Nina Gospodarek. W├Ąhrend Ingo bereits mitten im Kunstgeschehen steht, befindet sich Nina noch am Beginn ihrer Karriere. Die beiden unterhalten sich dar├╝ber, wie sie sich ihren Weg bahnen, was sie dabei gelernt haben, ihnen wichtig ist, und welche Schwierigkeiten es zu bew├Ąltigen gilt.

Subtitle
Zwei K├╝nstler unterhalten sich dar├╝ber, wie sie sich einen Weg durchs Dickicht bahnen
Duration
00:00:00
Publishing date
2017-02-14 10:32
Link
http://www.dusagst.es/podcast-machgeschichten/ep10-machgeschichten-teil-2-mit-ingo-nussbaumer/
Deep link
http://www.dusagst.es/podcast-machgeschichten/ep10-machgeschichten-teil-2-mit-ingo-nussbaumer/#
Contributors
  Kanal Fatal
author  
Enclosures
http://www.dusagst.es/podlove/file/162/s/feed/c/mp3/ep0010_Machgeschichten_mit_IngoNussbaumer_Teil2.mp3
audio/mpeg

Shownotes

    var metaslider_329 = function($) { $('#metaslider_329').addClass('flexslider'); // theme/plugin conflict avoidance $('#metaslider_329').flexslider({ slideshowSpeed:8000, animation:"fade", controlNav:true, directionNav:true, pauseOnHover:true, direction:"horizontal", reverse:false, animationSpeed:600, prevText:"<", nextText:">", slideshow:true }); }; var timer_metaslider_329 = function() { var slider = !window.jQuery ? window.setTimeout(timer_metaslider_329, 100) : !jQuery.isReady ? window.setTimeout(timer_metaslider_329, 1) : metaslider_329(window.jQuery); }; timer_metaslider_329();

    "Mir ging es darum, dass man auch ├╝ber Kunst redet und nicht nur Kunst tut und schon gar nicht blo├č schweigt und sich nicht zu ├Ąu├čern traut. Es war mir ein Anliegen, dass man ein Gespr├Ąch f├╝hrt, weil die Kunst auch in der Kommunikation realisiert wird und aus dem Austausch, aus der Auseinandersetzung besteht. Nach dem habe ich immer irgendwo gesucht." - Ingo Nussbaumer

    Eben! Und deshalb gibt es ja auch Kanal Fatal und hiermit auch eine zweite Folge vom Machgeschichten-Podcast mit Ingo Nussbaumer. Aber, wie macht man das eigentlich: von der Kunst leben? Wie schafft man den Einstieg in ein Berufsfeld, in dem es eigentlich keine Perspektive f├╝r einen gibt? Also, wo es halt nicht hei├čt da herrsche Fachkr├Ąftemangel, oder wo es keinen halbwegs vorgefertigten Pfad gibt, an dem man sich orientieren kann. Das ist ja nicht nur in der Kunst so, sondern in vielen Bereichen, die man sich selbst erschlie├čen muss, wo es einen hinzieht und wo man eigentlich ├╝berhaupt keine Ahnung hat, ob es ein Happy End gibt, ob es geht, ob es da einen Platz f├╝r einen gibt.

    Nina und Ingo sind ja beide K├╝nstler, nur dass Ingo eben mitten im Geschehen steht und ich, Nina, steh irgendwie noch davor. Im Machgeschichten-Podcast geht es ums Tun und darum, welche Herangehensweisen sich Menschen geschaffen haben, um etwas zu tun, was sie m├Âgen und wof├╝r sie gek├Ąmpft haben. Ich habe Ingo mal gesagt, dass ich glaub, dass der K├╝nstler die L├╝cke am Kunstmarkt sei. Denn auf jeden K├╝nstler kommen bestimmt 1000 Leute, die sich eben nicht trauen. Das fand er nat├╝rlich eine "steile These" und deshalb gehen die Machgeschichten mit dem Maler Ingo Nussbaumer in die zweite Runde.

    Wir entwickeln in dieser Folge keine "How To Become An Artist"-Anleitung, aber wir tauschen uns dar├╝ber aus, wie wir an die Kunst herangehen, was uns wichtig ist und was wir brauchen, was uns interessiert, was wir abgecheckt haben, was uns st├Ârt und was uns anzieht. Wir machen also die T├╝ren auf und bieten mal wieder einen Blick hinter die Kulissen.

    Zum Abonnieren und Anh├Âren auf dem Smartphone hier klicken:

    podcastData1 = {"title":"Kanal Fatal","subtitle":"Kollaborative Sende-Werkstatt","description":"Kanal Fatal ist eine Sende-Werkstatt, in der herumprobiert und experimentiert wird. Unsere Beitr\u00e4ge stammen von Menschen, die sich meist aus k\u00fcnstlerischen Projekten kennen und auf diesem Sender kollaborative Arbeiten dazu publizieren.","cover":null,"feeds":[{"url":"http:\/\/www.dusagst.es\/feed\/mp3\/","format":"0"},{"type":"audio","format":"mp3","url":"http:\/\/www.dusagst.es\/feed\/mp3\/","variant":"high"}]}
    Nina Gospodarek
    Ingo Nussbaumer

    Linkliste:
    Podcast-Folge 6 Teil 1 der Machgeschichten mit Ingo Nussbaumer
    Philosophieprofessor Edgar Morscher Profil auf der Seite der Universit├Ąt Salzburg
    Frank Stellar - shaped canvas, non-relational painting, Objektkunst Wikipedia
    Neue Wilde Wikipedia
    K├╝nstler Erwin Bohatsch Website
    K├╝nstler Hubert Schmalix Website
    K├╝nstler Siegfried Anzinger Wikipedia Website
    K├╝nstler Gunter Damisch Website
    Galerie naechst St. Stephan Website
    Galerie Krinzinger Website
    Galerie naechst St. Stephan Website
    K├╝nstler Robert Schaberl Website
    K├╝nstler Erwin Wurm Website
    K├╝nstler Robert Schaberl Website
    Soziale Plastik Wikipedia
    Friedricht von Schiller, Briefe zur ├Ąsthetischen Erziehung BR Radio-Beitrag

    Diese Episode verwendet den Song "I ain't got" (keine Ahnung von wem). Bereitgestellt von der Non-Profit-Organisation The Internet Archive unter Public Domain.
     

    Deeplinks to Chapters

    00:00:00.000 Intro
    255
    00:00:13.000 Vorstellung und Einf¼Ãhrung
    255
    00:01:50.000 Kunst oder Philosophie? Kunst.
    255
    00:13:33.000 Schritt 1 - Produktionsbedingungen erf¼Ãllen: Der Arbeitsraum
    255
    00:28:52.000 Raum, Licht, Stimmung
    255
    00:33:46.000 Schritt 2 - Zum Produktionsprozess: Wie und was male ich da eigentlich, wo will ich hin, was interessiert mich, figurativ oder abstrakt...?
    255
    00:50:53.000 Schritt 3 - Der Weg in die Kunstszene: Die Free International University nach Josef Beuys in Wien
    255
    01:10:17.000 Teil 4 - Geld verdienen: Koch-Events und die erste Galerie
    255
    01:24:22.000 Teil 5 - Mission: Etwas schaffen, was von der Zukunft in die Gegenwart zeigt
    255
    01:34:46.000 So ist das mit Nina: Die Sache ernst nehmen
    255
    01:51:42.000 Abschluss mit einer Passage aus dem Interview mit Frank und Partik Riklin
    255
    01:58:30.000 Outro
    255