Auf Distanz   /     Der Deutsche CanSat-Wettbewerb 2023/24

Description

Dieses Jahr gab es das 10-jährige Jubiläum des Deutschen CanSat-Wettbewerbs zu feiern. Ich begleitete den Wettbewerb wieder in der Woche der Startkampagne vom 11. bis zum 15. März 2024 und sammelte Eindrücke. Die Teams hatten spannende Ideen für Sekundärmissionen mitgebracht, ich konnte mit allen Teams und mit Mitgliedern von Orga und Jury sprechen sowie mit weiteren beteiligten Menschen.

Subtitle
Bericht von der Startkampagne des Deutschen CanSat-Wettbewerbs 2023-24 mit vielen Interviews
Duration
01:17:53
Publishing date
2024-03-19 12:46
Link
https://aufdistanz.de/auf-distanz-0087-der-deutsche-cansat-wettbewerb-2023-24/
Deep link
https://aufdistanz.de/auf-distanz-0087-der-deutsche-cansat-wettbewerb-2023-24/#
Contributors
  Auf Distanz
author  
Enclosures
https://aufdistanz.de/podlove/file/2081/s/feed/c/mp3/auf-distanz-0087-der-deutsche-cansat-wettbewerb-2023-24.mp3
audio/mpeg

Shownotes

Dieses Jahr gab es das 10-jährige Jubiläum des Deutschen CanSat-Wettbewerbs zu feiern. Ich begleitete den Wettbewerb wieder in der Woche der Startkampagne vom 11. bis zum 15. März 2024 und sammelte Eindrücke. Die Teams hatten spannende Ideen für Sekundärmissionen mitgebracht, ich konnte mit allen Teams und mit Mitgliedern von Orga und Jury sprechen sowie mit weiteren beteiligten Menschen.

Erschienen: 19.03.2024, Dauer: 1:17:53

Titelthema „Der Deutsche CanSat-Wettbewerb 2023/24“

Deutscher CanSat-Wettbewerb

Teams bei der Startkampagne (in alphabetischer Reihenfolge)

Erwähnte Personen, Unternehmen und Einrichtungen

Auf Distanz ganz nah

Das Erscheinen der letzten Episode liegt noch keine zwei Wochen zurĂĽck, deswegen habe ich dieses Mal nicht viel Neues zu berichten. Aber einen kleinen Ausblick kann ich geben. Ich konnte in Bremen ĂĽber eine lange geplante Podcast-Episode ĂĽber das ZARM und den Fallturm sprechen, diese wird nun voraussichtlich im Mai aufgenommen.

Weitere Anfragen fĂĽr weitere Episoden sind auch verschickt, die sind aber noch sehr vage. Aber wenn es klappt, werden auch diese Themen sehr spannend!

Wie immer in dieser Rubrik möchte ich danke sagen: Meine Woche in Bremen beim CanSat-Wettbewerb wurde zu einem guten Teil durch die bevuta IT finanziert. Das Unternehmen ist auch Förderer des Wettbewerbs. Vielen Dank dafür!

Aber auch finanzielle Unterstützungen von Hörer:innen wurden für diese Episode verwendet. Seit der letzten Episode gab es finanzielle Unterstützungen von MacMartini, Sven, Peter und Martin. Von Martin kam in Bremen erstmals sehr erfolgreich die Technikspende zum Einsatz, die ich vor ein paar Monaten erwähnte. Vielen, vielen Dank euch allen!

Als nächstes erscheint das schon in der letzten Episode angekündigte Episodenpaar. Da geht es dann um Space Debris und das Deorbiting des Satelliten Aeolus.

Copyright-Hinweise

Titelbild der Episode

Raketenstart beim Deutschen CanSat-Wettbewerb 2023/24
© Auf Distanz, Lars Naber

Deeplinks to Chapters

00:00:00.000 Intro
255
00:00:28.647 Einleitung
255
00:01:19.806 Titelthema: Der Deutsche CanSat-Wettbewerb 2023/24
255
00:01:40.482 Was ist der Deutsche CanSat-Wettbewerb?
255
00:03:22.594 Montag: Beginn der Startkampagne 2024 im ZARM
255
00:04:03.510 Ansprache durch Christina Nadolsky
255
00:04:28.682 Ausblick auf die Startkampagne
255
00:05:58.750 Sascha Karolin Aulepp ĂĽber den CanSat-Wettbewerb
255
00:07:55.522 CGI: Interview mit Angelika Stalitza
255
00:08:41.489 Was macht CGI?
255
00:09:54.348 CGI und der Deutsche CanSat-Wettbewerb
255
00:12:39.416 Dienstag: Postersession beim DLR, Team-Interviews
255
00:13:08.984 Interview: Team ApoApsis
255
00:16:24.607 Interview: Team Asteria
255
00:19:25.062 Interview: Team Can-X
255
00:24:51.495 Interview: Team Hephaistos
255
00:29:53.158 Interview: Team MAI - Measure, Analyze, Improve
255
00:34:19.361 Interview: Team Materia Particulata
255
00:36:42.965 Interview: Team PLEXPLORE
255
00:41:08.131 Interview: Team SilvaSatellit
255
00:44:12.926 Interview: Team SpaceZ
255
00:46:45.595 Technische Abnahme der CanSats beim DLR
255
00:47:24.141 Besuch und FĂĽhrung bei OHB
255
00:48:40.861 Mittwoch: Starttag am Flugplatz Rotenburg (WĂĽmme)
255
00:49:05.638 Reaktion auf Wetterverhältnisse am Flugplatz
255
00:50:38.945 Flugplatz Rotenburg (WĂĽmme): Startplatz fĂĽr die CanSats
255
00:50:59.085 Interview mit BĂĽrgermeister Torsten Oestmann
255
00:51:42.380 Wiedersehen mit bekannten Gesichtern
255
00:51:57.918 Interview mit Antonia, frĂĽher Teilnehmerin, heute Betreuerin
255
00:54:39.187 Interview mit mit Louis Schreyer (zuständig für die Raketen)
255
00:56:59.632 Kurz-Interviews nach Starts
255
01:01:01.124 Interview mit Christian Siegmund
255
01:01:20.298 RĂĽckblick auf die technische Abnahme
255
01:02:44.570 RĂĽckblick auf den Starttag
255
01:05:10.621 Beginn der Auswertungen
255
01:05:40.034 ECOMAT: ein weiterer Förderer des Wettbewerbs
255
01:05:48.687 Interview mit Hubertus Lohner zu ECOMAT
255
01:10:07.378 Donnerstag: Präsentation der Ergebnisse
255
01:10:43.794 Freitag: Zu Gast bei ArianeGroup
255
01:11:41.857 Siegerehrung
255
01:11:59.092 Sieger-Interview mit dem Team Asteria
255
01:14:04.091 Interview mit Christina Nadolsky
255
01:16:05.147 Auf Distanz ganz nah
255