Dok 5 - das Feature   /     Nach der Arbeit h├Ąngen die Kleider ihre Menschen auf

Description

Im Fr├╝hjahr 2020 erkranken in den Sammelunterk├╝nften der Firma T├Ânnies in und um Rheda-Wiedenbr├╝ck hunderte Schlachthofarbeiter:innen an Covid19. Die deutschen Medien berichten ausf├╝hrlich. Politker:innen, Gewerkschafter:innen und Firmenvertreter:innen diskutieren in Nachrichtensendungen, Reportagen und Talkshows. Die Arbeiter:innen kommen so gut wie gar nicht zu Wort. Auf die Frage (an einen Journalisten), warum das wohl so sei, kommt die Antwort: wahrscheinlich Sprachprobleme.// Von Senta H├Âfer/ Deutschlandfunk Kultur 2023/ www.radiofeature.wdr.de Von Senta H├Âfer.

Summary

Im Fr├╝hjahr 2020 erkranken in den Sammelunterk├╝nften der Firma T├Ânnies in und um Rheda-Wiedenbr├╝ck hunderte Schlachthofarbeiter:innen an Covid19. Die deutschen Medien berichten ausf├╝hrlich. Politker:innen, Gewerkschafter:innen und Firmenvertreter:innen diskutieren in Nachrichtensendungen, Reportagen und Talkshows. Die Arbeiter:innen kommen so gut wie gar nicht zu Wort. Auf die Frage (an einen Journalisten), warum das wohl so sei, kommt die Antwort: wahrscheinlich Sprachprobleme.// Von Senta H├Âfer/ Deutschlandfunk Kultur 2023/ www.radiofeature.wdr.de

Subtitle
Duration
00:53:08
Publishing date
2024-05-01 04:00
Link
https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-dok5-das-feature/audio-nach-der-arbeit-haengen-die-kleider-ihre-menschen-auf-100.html
Contributors
  Senta H├Âfer
author  
Enclosures
https://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/podcast/weltweit/fsk0/311/3110163/3110163_57188886.mp3
audio/mpeg

Shownotes

Im Fr├╝hjahr 2020 erkranken in den Sammelunterk├╝nften der Firma T├Ânnies in und um Rheda-Wiedenbr├╝ck hunderte Schlachthofarbeiter:innen an Covid19. Die deutschen Medien berichten ausf├╝hrlich. Politker:innen, Gewerkschafter:innen und Firmenvertreter:innen diskutieren in Nachrichtensendungen, Reportagen und Talkshows. Die Arbeiter:innen kommen so gut wie gar nicht zu Wort. Auf die Frage (an einen Journalisten), warum das wohl so sei, kommt die Antwort: wahrscheinlich Sprachprobleme.// Von Senta H├Âfer/ Deutschlandfunk Kultur 2023/ www.radiofeature.wdr.de