Transit. Der Podcast zur Migrationsgeschichte   /     Episode 10: ├ľsterreichs Asyl- und Fl├╝chtlingspolitik im Kalten Krieg, Gast: Sarah Knoll

Summary

In der neuen Folge von "Transit" spricht Franziska Lamp mit Sarah Knoll ├╝ber die Rolle internationaler Organisationen wie etwa dem UNHCR und dem Roten Kreuz f├╝r die Fl├╝chtlingspolitik in ├ľsterreich w├Ąhrend der Zeit des Kalten Krieges. Dabei werden einige wichtige Fluchtbewegungen nach ├ľsterreich thematisiert, wie etwa die Ankunft polnischer Fl├╝chtlinge infolge der sogenannten ÔÇ×Polen-KriseÔÇť 1981.

Subtitle
In der neuen Folge von "Transit" spricht Franziska Lamp mit Sarah Knoll ├╝ber die Rolle internationaler Organisationen wie etwa dem UNHCR und dem Roten Kreuz f├╝r die Fl├╝chtlingspolitik in ├ľsterreich w├Ąhrend der Zeit des Kalten Krieges. Dabei werden
Duration
34:21
Publishing date
2024-06-11 12:13
Link
https://transitzeitgeschichte.podbean.com/e/episode-10-osterreichs-asyl-und-fluchtlingspolitik-im-kalten-krieg/
Contributors
  transitzeitgeschichte
author  
Enclosures
https://mcdn.podbean.com/mf/web/xgdjvgha8nzd48u4/Transit_Podcast_Episode_10_Sarah_Knoll.mp3
audio/mpeg

Shownotes

In der neuen Folge von "Transit" spricht Franziska Lamp mit Sarah Knoll ├╝ber die Rolle internationaler Organisationen wie etwa dem UNHCR und dem Roten Kreuz f├╝r die Fl├╝chtlingspolitik in ├ľsterreich w├Ąhrend der Zeit des Kalten Krieges. Dabei werden einige wichtige Fluchtbewegungen nach ├ľsterreich thematisiert, wie etwa die Ankunft polnischer Fl├╝chtlinge infolge der sogenannten ÔÇ×Polen-KriseÔÇť 1981.