Denkbar   /     #003 - Gibt es noch andere Formen von Intelligenz, außer der kognitiven?

Description

Gibt es da draußen in den fernen Weiten eigentlich andere Formen von intelligentem Leben? Ehrlich gesagt wissen wir auch nicht, wie es um Aliens steht. Aber immerhin kann Anna-Lena bisschen was zu anderen Formen der  Intelligenz auf der Erde sagen. Nein... ich meine diesmal nicht die AluhĂŒte!

Subtitle
Duration
00:30:40
Publishing date
2024-01-31 20:00
Link
https://denkbar.letscast.fm/episode/003-gibt-es-noch-andere-formen-von-intelligenz-ausser-der-kognitiven
Deep link
https://denkbar.letscast.fm/episode/003-gibt-es-noch-andere-formen-von-intelligenz-ausser-der-kognitiven
Contributors
  Anna-Lena
contributor  
  Artur
contributor  
  Anna-Lena Schubert
author  
Enclosures
https://lcdn.letscast.fm/media/podcast/974f29f3/episode/f5c8fabf.mp3?t=1706561165
audio/mpeg

Shownotes

Zum dritten Mal sitzt Artur lernbereit vor Anna-Lena und mit einer Frage im GepÀck. Ja, diesmal ist es auch wirklich nur eine: Gibt es noch andere Formen von Intelligenz, beziehungsweise eine Art "Intelligenz des Zwischenmenschlichen"?

Und nein, damit sind keine Aliens in den Weiten des Universums gemeint. Sondern wie der zweite Teil der einen einzigen Frage schon andeutet, geht es um andere Bereiche der Intelligenz, außer der rein kognitiven Intelligenz. Kann man beispielsweise besonders emotional intelligent sein und dadurch vielleicht empathischer sein? Und wo endet die Intelligenz und wo beginnen die FĂ€higkeiten?

Die Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten, denn die Wissenschaft kommt hier mit ihrem Lieblingshobby - dem Messen und Erheben von Daten - leider ein wenig an seine Grenzen. Was vor allem daran liegt, dass es bei Emotionen kein richtig und falsch gibt. Dabei wÀre das etwas was, gerade Teamleiter*innen echt wissen sollten, um richtig mit ihrem deprimierten Team umgehen zu können.
(Pssst... die korrekte Antwort könnte "aufheitern" lauten!)

Den Pathen - nein damit meine ich nicht Don Vito Corleone, sondern die Psychopathen und die Soziopathen! - wird das wohl eher weniger helfen. DĂŒrften die doch emotional eher am unteren Spektrum hausen...
Wenigstens sind alle Menschen mit Prosopagnosie safe. Immerhin etwas.
Im Übrigen stellen wir auch in der Folge fest, dass eine große Maße oder auch die Mehrheit einer Gruppe nicht immer automatisch Recht hat und richtig liegt. Wer meldet sich freiwillig, das den AluhĂŒten zu erklĂ€ren? Vielleicht kann man, wenn sie versuchen den Brexit als positives Beispiel eines Volksentscheids heranzuziehen, auch erklĂ€ren, dass wir lieber in anderer Hinsicht mehr wie die EnglĂ€nder sein sollten. Gechillte TeeschlĂŒrfer, statt verbitterten Meckerliesen.

Und am Ende dieser Zusammenfassung voller Andeutungen, bleibt mir nur noch eine Erkenntnis zu verkĂŒnden: Zwar gibt es multiple Persönlichkeiten, aber keine multiplen Intelligenzen. Ach... und multiple Tonlagen von Anna-Lena, was aber einem einfachen Umstand geschuldet ist. Zum Zeitpunkt der Aufnahme stand ihr leider nicht ihr sonstiges Mikrofon zur VerfĂŒgung. Wir hoffen es stört nicht allzu sehr. Beim nĂ€chsten Mal gibt es dann wieder den gewohnten Sound. Versprochen.

Mit diesem Versprechen entlassen wir euch in die neue Podcast-Folge. Im Übrigen habt ihr gute VorsĂ€tze fĂŒr das neue Jahr? Wir haben gehört, dass leider viele an sowas wie "gesĂŒnder Leben" und "mehr Sport betreiben" scheitern. Wir können aber dafĂŒr die VorsĂ€tze "mehr Feedback geben" und "Sterne / Bewertungen verteilen" empfehlen. Die sollen leicht von der Hand gehen und es gibt eindeutig nur ein richtig, kein falsch. Probiert es doch einmal aus. Dann klappt nĂ€mlich auch unser Vorsatz einen tollen Podcast fĂŒr euch zu gestalten.
In diesem Sinne - frohes Neues!
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Quellen und Verweise, um sich tiefer einlesen zu können:1) -
Twitter-Accounts:
  • Denkbar-Podcast: @Denkbar_Podcast
  • Anna-Lena: @AnnaLSchubert
  • Artur: @King_Sirus
Instagram:  @Denkbar_Podcast

Intro Musik: Feeling Free von David Renda
Quelle: https://www.fesliyanstudios.com/royalty-free-music/download/feeling-free/1558