Die Bamberger Psychokalypse   /     Kapitel 20, Vers 4: Emotional Footprint

Description

Etwas zieht und an, etwas st├Â├čt uns ab: Im Alltag verwenden wir das meist im ├╝bertragenen Sinn. Aber ziehen uns sch├Âne Dinge wirklich an, k├Ârperlich, unmittelbar; und weichen wir vor unangenehmen Dingen zur├╝ck? Mit dem am Lehrstuhl f├╝r Allgemeine Psychologie und Methodenlehre entwickelten "Emotional Footprint" l├Ąsst sich das tats├Ąchlich messen. Wie, das erkl├Ąren Marius, Claus und Niklas.

Subtitle
absto├čend -- w├Ârtlich genommen
Duration
1408
Publishing date
2022-03-24 23:01
Link
https://psychokalypse.podigee.io/92-k20v4
Contributors
  Niklas D├Âbler, Claus-Christian Carbon, Marius Raab
author  
Enclosures
https://main.podigee-cdn.net/media/podcast_26411_die_bamberger_psychokalypse_episode_705375_kapitel_20_vers_4_emotional_footprint.mp3?v=1648054449&source=feed
audio/mpeg

Shownotes

absto├čend -- w├Ârtlich genommen

Wichtige Hinweise

Die Bamberger Psychokalypse: Podcast zu wissenschaftlichen und methodischen Inhalten der Psychologie

Verantwortlich f├╝r den Inhalt:

Prof. Dr. Claus-Christian Carbon
N├╝rnberger Stra├če 112d
D-96050 Bamberg
kontakt[at]bamberger-psychokalypse.de

Intro von: https://soundcloud.com/macsiggi

Fragen, W├╝nsche oder Kritik? kontakt[at]bamberger-psychokalypse.de