Geschichten aus der Geschichte   /     GAG415: Polarpionier Fridtjof Nansen

Description

Im Juli 1905 reiste Fridtjof Nansen von Norwegen in die d├Ąnische Hauptstadt, um dort den d├Ąnischen Prinzen davon zu ├╝berzeugen, norwegischer K├Ânig zu werden. Nansen, der Polarforscher hat n├Ąmlich nicht nur als erster Mensch Gr├Ânland durchquert und versucht, den Nordpol zu erreichen. Der Norweger war auch ein ber├╝hmter Bef├╝rworter der norwegischen Unabh├Ąngigkeit, das bislang in Personalunion vom schwedischen K├Ânig regiert wurde. Und Nansen setzte nicht nur in der Erforschung des arktischen Eismeers neue Ma├čst├Ąbe: Als Diplomat und Botschafter war er unter anderem f├╝r den V├Âlkerbund t├Ątig, f├╝hrte den ersten international g├╝ltigen Ausweis f├╝r Staatenlose ein und erhielt 1922 den Friedensnobelpreis. Wir sprechen ├╝ber die au├čergew├Âhnliche Biographie von Fridtjof Nansen und warum die schwedische K├Ânigsdynastie auf einen franz├Âsischen Revolutionsgeneral zur├╝ckgeht. //Literatur Roland Huntford: ÔÇ×Nansen: The Explorer as HeroÔÇť, 2001. Tickets f├╝r unsere Liveauftritte im Herbst gibt es hier: https://www.contrapromotion.com/ Und wer unser Buch, das am 28.9. erscheinen wird, vorbestellen will, kann das im gut sortierten Buchhandel oder hier tun: https://www.piper.de/buecher/geschichten-aus-der-geschichte-isbn-978-3-492-06363-0 //Aus unserer Werbung Du m├Âchtest mehr ├╝ber unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/GeschichtenausderGeschichte NEU: Wer unsere Folgen lieber ohne Werbung anh├Âren will, kann das ├╝ber eine kleine Unterst├╝tzung auf Steady oder ein Abo des GeschichteFM-Plus Kanals auf Apple Podcasts tun. Wir freuen uns, wenn ihr den Podcast bei Apple Podcasts oder wo auch immer dies m├Âglich ist rezensiert oder bewertet. Wir freuen uns auch immer, wenn ihr euren Freundinnen und Freunden, Kolleginnen und Kollegen oder sogar Nachbarinnen und Nachbarn von uns erz├Ąhlt!

Subtitle
Eine Geschichte ├╝ber einen Forscher, Botschafter und Friedensnobelpreistr├Ąger
Duration
2863
Publishing date
2023-09-06 07:15
Link
https://www.geschichte.fm/archiv/gag415/
Contributors
  Richard Hemmer und Daniel Me├čner
author  
Enclosures
https://audio.podigee-cdn.net/1200830-m-e1c7aad4a6dd5fc39afd116e654165f9.mp3?source=feed
audio/mpeg

Shownotes

Eine Geschichte ├╝ber einen Forscher, Botschafter und Friedensnobelpreistr├Ąger

Im Juli 1905 reiste Fridtjof Nansen von Norwegen in die d├Ąnische Hauptstadt, um dort den d├Ąnischen Prinzen davon zu ├╝berzeugen, norwegischer K├Ânig zu werden. Nansen, der Polarforscher hat n├Ąmlich nicht nur als erster Mensch Gr├Ânland durchquert und versucht, den Nordpol zu erreichen. Der Norweger war auch ein ber├╝hmter Bef├╝rworter der norwegischen Unabh├Ąngigkeit, das bislang in Personalunion vom schwedischen K├Ânig regiert wurde.

Und Nansen setzte nicht nur in der Erforschung des arktischen Eismeers neue Ma├čst├Ąbe: Als Diplomat und Botschafter war er unter anderem f├╝r den V├Âlkerbund t├Ątig, f├╝hrte den ersten international g├╝ltigen Ausweis f├╝r Staatenlose ein und erhielt 1922 den Friedensnobelpreis.

Wir sprechen ├╝ber die au├čergew├Âhnliche Biographie von Fridtjof Nansen und warum die schwedische K├Ânigsdynastie auf einen franz├Âsischen Revolutionsgeneral zur├╝ckgeht.

Literatur

Roland Huntford: ÔÇ×Nansen: The Explorer as HeroÔÇť, 2001.

Tickets f├╝r unsere Liveauftritte im Herbst gibt es hier: https://www.contrapromotion.com/

Und wer unser Buch, das am 28.9. erscheinen wird, vorbestellen will, kann das im gut sortierten Buchhandel oder hier tun: https://www.piper.de/buecher/geschichten-aus-der-geschichte-isbn-978-3-492-06363-0

AUS UNSERER WERBUNG

Du m├Âchtest mehr ├╝ber unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

NEU: Wer unsere Folgen lieber ohne Werbung anh├Âren will, kann das ├╝ber eine kleine Unterst├╝tzung auf Steady oder ein Abo des GeschichteFM-Plus Kanals auf Apple Podcasts tun.

Wir freuen uns, wenn ihr den Podcast bei Apple Podcasts oder grunds├Ątzlich wo immer dies m├Âglich ist rezensiert oder bewertet.

Wir freuen uns auch immer, wenn ihr euren Freundinnen und Freunden, Kolleginnen und Kollegen oder sogar Nachbarinnen und Nachbarn von uns erz├Ąhlt!