ARD Radiofeature   /     Lauterbachs Revolution? - Doku ├╝ber den Kampf gegen die Krankenhausreform

Description

Es soll die gr├Â├čte Gesundheitsreform in der Geschichte der Bundesrepublik werden: Weniger, aber daf├╝r bessere Kliniken. Doch Interessensgruppen machen gegen die Pl├Ąne mobil: Die L├Ąnder pochen auf ihre Planungshoheit, die Deutsche Krankenhausgesellschaft will mehr Geld, B├╝rgerinitiativen k├Ąmpfen um jedes Bett. Vor Ort demonstrieren Landr├Ąte, B├╝rgermeister und Bundestagsabgeordnete mit Klinikpersonal und verdi-Aktivisten gegen Schlie├čungen. Was wird von der Krankenhausreform ├╝brig bleiben?// Von Martina Keller Von Martina Keller.

Summary

Es soll die gr├Â├čte Gesundheitsreform in der Geschichte der Bundesrepublik werden: Weniger, aber daf├╝r bessere Kliniken. Doch Interessensgruppen machen gegen die Pl├Ąne mobil: Die L├Ąnder pochen auf ihre Planungshoheit, die Deutsche Krankenhausgesellschaft will mehr Geld, B├╝rgerinitiativen k├Ąmpfen um jedes Bett. Vor Ort demonstrieren Landr├Ąte, B├╝rgermeister und Bundestagsabgeordnete mit Klinikpersonal und verdi-Aktivisten gegen Schlie├čungen. Was wird von der Krankenhausreform ├╝brig bleiben?// Von Martina Keller

Subtitle
Duration
00:52:21
Publishing date
2024-01-03 05:00
Link
https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr/ard-radiofeature/audio-lauterbachs-revolution---doku-ueber-den-kampf-gegen-die-krankenhausreform-100.html
Contributors
  Martina Keller
author  
Enclosures
https://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/podcast/weltweit/fsk0/304/3048834/ardradiofeature_2024-01-07_lauterbachsrevolutiondokuueberdenkampfgegendiekrankenhausreform_ard.mp3
audio/mpeg

Shownotes

Es soll die gr├Â├čte Gesundheitsreform in der Geschichte der Bundesrepublik werden: Weniger, aber daf├╝r bessere Kliniken. Doch Interessensgruppen machen gegen die Pl├Ąne mobil: Die L├Ąnder pochen auf ihre Planungshoheit, die Deutsche Krankenhausgesellschaft will mehr Geld, B├╝rgerinitiativen k├Ąmpfen um jedes Bett. Vor Ort demonstrieren Landr├Ąte, B├╝rgermeister und Bundestagsabgeordnete mit Klinikpersonal und verdi-Aktivisten gegen Schlie├čungen. Was wird von der Krankenhausreform ├╝brig bleiben?// Von Martina Keller